RSS Feed

Virtuell Wandern (10) mit Claudia auf dem Jakobsweg

8. Januar 2014 by Stefanie Dehler

Claudia auf dem JakobswegUnd wieder ist heute ein ganz anderer Wandertyp zu Gast im Virtuell Wandern Interview. Die Wanderung von Claudia begann an ihrer Haustür in Essen und wird irgendwann in Santiago de Compostela enden – jedes Jahr eine Woche auf dem Jakobsweg pilgern. Viel Spaß beim Lesen!

1) Stell dich bitte kurz den Gipfelglück Lesern vor, damit jeder weiß, mit wem ich heute virtuell wandern gehe.

Tach auch (wie man bei mir zu Hause so sagt), mein Name ist Claudia.
Ich bin Steuerberaterin, also leider viel zu viel drinnen tätig. Meinen Ausgleich suche ich beim Wandern sowie beim Laufen und Schwimmen. Ich freu mich, wieder mal mit Dir „unterwegs“ zu sein. Wir beide kennen uns von Twitter und haben diese virtuelle Bekanntschaft schnell in eine echte umgewandelt. Leider waren wir nur einmal zusammen auf dem Rheinsteig unterwegs – dann bist Du nach München gezogen*.

2) Von Essen nach Santiago de Compostela – seit ein paar Jahren bist auf einer sehr besonderen Wanderung, erzähl mal davon, wo du wanderst und wie du auf die Idee gekommen bist.

Ist schon ein paar Jahre her, da hatte ich in kurzer Folge Unfallpech. Nach einem Achillessehnenriß und einem Kreuzbandriß hatte ich insgesamt einige Monate, in denen ich sehr eingeschränkt in meiner Mobilität war. Da denkt man schon mal darüber nach, ob man jemals wieder richtig laufen kann. Und so wurde Laufen auf einmal etwas, was nicht einfach so und vor allem immer geht, sondern zu etwas Besonderem.

Da ich wohl nie die Zeit haben werde, mehrere Wochen hintereinander den klassischen Jakobsweg zu gehen, hab ich halt gedacht: dann kannst Du auch von zu Hause loswandern. Ich war früher schon mal alleine unterwegs, das hat mir damals sehr gefallen. Da der Weg das Ziel ist, versuche ich, jedes Jahr für eine Woche auf dem Jakobsweg alleine unterwegs zu sein. Ich hab mich für die Route über Wuppertal, Aachen, Lüttich, und dann in Frankreich entlang des GR 654 über Reims entschieden.

Wegweiser am Jakobsweg

3) Wie sieht dann so eine typische Wander-/ Pilgerwoche aus, sind alle Etappen z.B. vorgeplant und Unterkünfte gebucht?

Naja , An- und Abreise buche ich schon vor, bei den Unterkünften plan ich da weniger. Ich habe mir ein schickes EinFrauZelt gekauft und bin mit einem Wanderführer unterwegs, der Übernachtungsmöglichkeiten aufgelistet hat. Ich rufe in der Regel an, um für den nächsten Abend eine Übernachtung zu buchen. So kann ich auch etwas auf Wetter und Stimmung Rücksicht nehmen. Mein über 20 Jahre altes Schulfranzösich ist dann doch noch zu etwas nütze :)

 

4) Was sind deine “Begleiterscheinungen” beim Wandern?

Ich schreibe die Erlebnisse am Wegesrand auf, natürlich knips ich auch ein paar Fotos, aber eigentlich geht es mir um die innere Einkehr. Sich mal ganz darauf zu konzentrieren, wie es einem selber geht. Im Job muss ich immer konzentriert denken und komplizierte Berechnungen erstellen. Auf dem Jakobsweg werde ich so schön geerdet und auf das Wesentliche zurückgeworfen:

Ich habe Hunger – wo ist eine Gelegenheit zum Einkauf? Ob der Gite wohl noch ein Bett frei hat? Mist, es regnet! Oh wie schön, die Sonne kommt raus! Manchmal vergißt man im Alltag, für die kleinen Dinge dankbar zu sein. Und Orte zum Danke sagen findet man auf dem Jakobsweg dann auch genug.

Irgendwo zwischen Essen und Santiago de Compostela

Irgendwo zwischen Essen und Santiago de Compostela

5) Wanderst du im Rest vom Jahr auch noch, wenn ja wo am liebsten?

Rund um Essen, in der Eifel und im Bergischen Land hab ich bei Wochenendtouren schon sehr viel gesehen. Auch wenn es von Ferne vielleicht nicht so scheint, das Ruhrgebiet bietet auch schöne Strecken zum Wandern**. Am besten gefallen hat es mir aber in Grönland und in den Picos de Europa.

6) Wenn Zeit und Geld keine Rolle spielt, wo möchtest du gerne mal wandern?

Ich würde gerne in Grönland den Arctic Circle Trail gehen – aber da sind meine Navigationskenntnisse noch zu schlecht ;) Ansonsten gibt es da noch sehr feine Streckenwanderungen überall auf der Welt….

Pause am Jakobsweg

 

——–

Am besten folgt ihr Claudia auf Twitter, dann könnt ihr ihren Wanderung auf dem Jakobsweg und sonstwo folgen! Und vielleicht schaffen wir beide es auch mal wieder auf eine gemeinsame Tour, ob Grönland oder woanders. Ich würde mich freuen :-)

 

*In dieser Hinsicht blöd, ja, viel zu weit von Essen entfernt…

** Das hatten wir in Folge 2 ja auch schon mal :-)


Alle Virtuell-Wandern-Interviews:

Folge 16 mit Sabrina und Christian „skiwandern“

Folge 15 mit Nadin in Bad Gastein

Folge 14 mit Tamina Kallert und ihrem WDR-Fernsehteam über die Alpen

Folge 13 mit Michaela und Johannes auf die höchsten Gipfel aller europäischen Länder

Folge 12 mit Wibke in der Eifel

Folge 11 minimalistisch unterwegs mit Christof

Folge 10 mit Claudia auf dem Jakobsweg

Folge 9 mit Alix auf nahe und ferne Berge

Folge 8 mit Claudia durch die Lüfte

Folge 7 mit Robert in Südtirol

Folge 6 mit Bettina in Kroatien

Folge 5 mit Zwerg am Berg in Südtirol

Folge 4 mit Hendrik in Finnland

Folge 3 mit den Luftschubsern in den Chiemgauer Alpen

Folge 2 mit Jens auf den Halden rund um Dortmund

Folge 1 mit Rebecca zur Aiplspitz

——-

Gefallen?Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann freue ich mich, wenn du ihn über Facebook, Twitter oä deinen Freunden weiterempfiehlst. 

Hast du Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel? Stelle sie unten im Kommentarfeld oder über das Kontaktformular.

Du möchtest künftig keine neuen Artikel verpassen? Dann empfehle ich dir den neuen Newsletter, werde Fan auf der Facebook Seite oder folge Gipfelglück auf Twitter oder Instagram. Einen RSS Feed gibt es natürlich auch. Danke für’s Lesen!

Stefanie Dehler
Folgt mir:

Stefanie Dehler

Herausgeberin des Gipfelglück Blogs - einer Sammlung von persönlichen Erfahrungen beim Wandern, Bergsteigen, Radlfahren und Reisen, in München, in den Alpen und weltweit.
Mit einer Vorliebe für Höhenmeter, Kuchen, Bier, Bücher und Instagram.
Stefanie Dehler
Folgt mir:

3 Comments »

  1. Ein tolles Interview. Sehr inspirierend! :-)

  2. […] Virtuell Wandern mit Claudia aus Essen auf dem Jakobsweg (Gipfelglück) – […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *