Bergauf, bergab (5)

So einige Outdoor Gedanken schleppe ich seit einiger Zeit mit mir rum, aber sie haben es noch nicht aufs Papier, bzw in die Tastatur geschafft… Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen…

Mitte Juli fand das 1. Münchner Bergfest statt, veranstaltet vom Isarland e.V., einem Verein, der „durch Unterstützung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen die kulturelle, soziale und demokratische Vielfalt, den interkulturellen Austausch und den Umweltschutz in der Stadt München und deren Umland“ fördert. Rund um die Kletterhale in Thalkirchen gab es 3 Tage Outdoor Programm rund ums klettern, bouldern, draußen sein – nur leider hatten es nicht so viel Leute mitbekommen.

Gipfelglück mit Stefan Glowacz

Sonst wäre schon allein das Zirkuszelt voller gewesen, in dem Stefan Glowacz einen fantastischen Vortrag über seine Expeditionen gehalten hat. Venezuela! Canada! Kenia! Glowasz hat sehr spannend erzählt, fazinierende Bilder gezeigt, und das ganze kostenlos! (auf www.glowacz.de findet ihr Termine für weitere Vorträge) Daneben habe ich beim Boulder-Wettbewerb zugesehen und beim ersten Teil der Open Air Outdoor Filmvorführung, bis es anfing zu regnen und ja noch der Weg quer durch die Stadt auf dem Radl vor mir lag… Ich hoffe, es gibt im nächsten Jahr auch wieder ein Bergfest in München.

 

In diesem Jahr hat das Wort „Herbst“ seinen Schrecken verloren, weil er keinen Sommer beendet, weil wir keinen richtig hatten. Also kann man sich schon mal auf den Chiemgauer Wanderherbst freuen, mit besonderen Wandertouren, Almfesten und speziellen Übernachtungsangeboten, wenn man von weiter weg kommt. Vielleicht mal eine Möglichkeit, die neuen Premiumwege mit den schönen Namen Gletscherblick und Almgenuss zu testen. Das ganze Programm hat www.chiemgau-tourismus.de.

Ich besitze jetzt tatsächlich eine Eisschraube. Warum, ist mir selbst unklar, man kann ja allerlei Abenteuer-Ausrüstung beim Alpenverein ausleihen. Übernachstes Wochenende ist ja mein Gletscherkurs an der Stüdlhütte und da werde ich eine Eisschraube brauchen. Da sind wir doch mal gespannt, wofür man so etwas braucht ;-)

eisschraube

Und schließlich – nur wer bei Gewinnspielen mitmacht, kann auch was gewinnen – bei Jens vom Hiking Blog gab es vor kurzem ein Zalando Sports Gewinnspiel. Ich habe tatsächlich einen Gutschein gewonnen, habe ein Salewa Shirt bestellt und bin höchst zufrieden damit – mit der Farbe kann man auch nicht verloren gehen, nicht mal auf dem Sauerland Höhenflug!

Gipfelglück
Das in die Bank eingeritzte G rechts könnte für Gipfelglück stehen oder für Glowacz, oder es ist ein verunglücktes Z für Zalando?

 

Stefanie Dehler
Folgt mir:

Stefanie Dehler

Herausgeberin des Gipfelglück Blogs - einer Sammlung von persönlichen Erfahrungen beim Wandern, Bergsteigen, Radlfahren und Reisen, im Chiemgau, in den Alpen, weltweit.
Mit einer Vorliebe für Höhenmeter, Kuchen, Bier, Bücher und Instagram.
Stefanie Dehler
Folgt mir:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.