Öffnungszeiten der DAV-Hütten

Höllentalangerhütte
Höllentalangerhütte

 

Eine Wanderung in den Bergen macht so viel mehr Spaß, wenn man weiß, dass man unterwegs auf einer Hütte einkehren kann und in der Sonne sitzend frische Buttermilch, Kuchen oder Weißbier genießen kann. In den bayrischen Bergen öffnen jetzt endlich nach und nach die Hütten, die den Winter über geschlossen hatten oder sich eine Pause nach der Wintersaison gegönnt haben.

Und auch auf immer mehr Almen werden in den kommenden Tagen die Kühe für den Sommer eintreffen und die Gäste schon von weitem mit Gemuhe und Glocken-Gebimmel begrüßen. Auch das Watzmann-Haus zum Beispiel hat seit gestern wieder geöffnet.

Beim DAV gibt es hier eine Übersicht, wann die Hütten der Sektion München-Oberland geöffnet haben. Meine Tipps und Besuchs-Berichte dazu:

Stüdlhütte

Riesenhütte

Albert-Link-Haus

Höllentalangerhütte

Vor jeder Wanderung würde ich im Moment noch empfehlen, mal auf die Website der Hütte zu schauen, ob sie wirklich schon offen hat, damit es keine Enttäuschungen gibt.

Und kennt ihr schon www.huettentest.de? Dort kann man seinen Aufenthalt auf Alpenvereinshütten bewerten. Das war mir bisher unbekannt, künftig werde ich da aber auch immer mal ein Lob an gute Hüttenwirte abgeben.

PS und hier noch mal meine Packtipps für Hüttentouren.

Stefanie Dehler
Folgt mir:

Stefanie Dehler

Herausgeberin des Gipfelglück Blogs - einer Sammlung von persönlichen Erfahrungen beim Wandern, Bergsteigen, Radlfahren und Reisen, im Chiemgau, in den Alpen, weltweit.
Mit einer Vorliebe für Höhenmeter, Kuchen, Bier, Bücher und Instagram.
Stefanie Dehler
Folgt mir:

3 Comments

  1. Pingback: Kommentierte Links: XING-Kontaktdaten, Delegieren, Reisen und mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.