Verlosung Blogger schenken Lesefreude

Buch Karte Kompass GPS Heute ist der Welttag des Buches und über 1000 (!) Blogs machen bei der Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ mit. Überall im Internet werden also heute Lieblingsbücher verlost und neben Blogs liebe ich Bücher ja sehr, deswegen gibts natürlich auch bei mir was zu gewinnen. Nicht unbedingt ein Lieblingsbuch, aber es ist sehr nützlich für alle beim Wandern, Biken, Paddeln und es bestimmt für jeden was Nützliches drin.

Das Buch kommt selbstverständlich mit persönlicher Widmung!

 

Wie könnt ihr gewinnen?

Beantwortet die folgende Frage in den Kommentaren oder in einer E-mail an gewinnen (at) gipfel-glueck (punkt) de. Beim Kommentieren nicht wundern, wenn der Kommentar nicht gleich zu sehen ist – der 1. Kommentar von einer E-mail Adresse muss von mir erst freigeschaltet werden.

Frage:

Nennt mir ganz einfach euer Lieblingsbuch. Wer kein Lieblingsbuch hat, kann auch ein Lieblingsblog angeben, zum Beispiel Gipfelglück ;-)

Mitmachen könnt ihr bis Montag, 29. April 2013 23.59 Uhr.

 

Karte Kompass GPS und Buch
Karte Kompass GPS und Buch

Was könnt ihr gewinnen?

Aus der Reihe Basiswissen für draußen des Conrad Stein Verlags verlose ich „Karte Kompass GPS“. Das Buch* ist inzwischen in der 11. Auflage erschienen und gibt gute Tipps für alle, die in der Natur unterwegs sind und Grundkenntnisse im Standort bestimmen, Navigieren und Nutzen von Karten, Kompass und GPS benötigen. Das reicht von ganz einfach wie den Symbolen auf einer Wanderkarte bis zu ziemlich kompliziert- Berechnung der Missweisung, der horizontalen Ablenkung der Magnetnadel. Alles ist aber gut verständlich erklärt, und für Wandertouren im Gebirge oder Kayakfahrten auf einem See kann dies lebenswichtig werden.

Am Ende gibt es ein paar Übungsaufgaben, damit könnt ihr euer Wissen in ungefährlichem Gelände testen. Der Gewinner braucht aber keine Angst zu haben, dass ich demnächst den Lernfortschritt überprüfe ;-)

Blogger schenken Lesefreude

Also:

Ich drücke allen die Daumen und freue mich über alle Blog-Leser, die hier mitmachen. Viel Lesefreude wünsche ich euch, im Blog wie in „richtigen“ Büchern aus Papier. Wer mehr Gipfelglück-Buchtipps sucht: hier clicken. Ich selbst werde mich erst am Mittwoch ins Rennen um Bücher Gewinne stürzen, morgen am Tag des Buches, werde ich Bücher lesen! Blasmusikpop sowie Was scheren mich die Schafe.

Das Kleingedruckte

An der Verlosung nehmen alle teil, die bis zum 29. April 23.59 Uhr kommentiert oder per Mail mitgemacht haben. Der/die Gewinner/in wird mit einem Zufallsgenerator ermittelt, hier in diesem Artikel am 30. April bekannt gegeben und von mir per E-mail benachrichtigt, damit ich die Adresse bekommen kann, an die ich das Buch schicken kann. Zur Teilnahme benötige ich deswegen eure E-mail Adresse, diese werde ich zu keinem andern Zweck benutzen und an niemanden weitergeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn kann nicht ausbezahlt oder gegen etwas anderes eingetauscht werden.

Update am Dienstag, 30. April, 20.25 Uhr: Die Gewinnerin ist gezogen – herzlichen Glückwunsch Tina! Allen anderen vielen Dank fürs Mitmachen und für eure Büchertipps, und ich wünsche euch allen einen schönen 1.Mai-Ausflug morgen. Verlauft euch nicht, nehmt lieber Karte, Kompass und GPS mit ;-)

 

 

*Vielen Dank an den Conrad Stein Verlag für die Bereitstellung des Gewinns!

Stefanie Dehler
Folgt mir:

Stefanie Dehler

Herausgeberin des Gipfelglück Blogs - einer Sammlung von persönlichen Erfahrungen beim Wandern, Bergsteigen, Radlfahren und Reisen, im Chiemgau, in den Alpen, weltweit.
Mit einer Vorliebe für Höhenmeter, Kuchen, Bier, Bücher und Instagram.
Stefanie Dehler
Folgt mir:

18 Comments

  1. Tolle Aktion und an dem Buch hätte ich echt Freude. Eines meiner Lieblingsbücher ist das „Das Forrest-Gump-Prinzip oder Die Wiederentdeckung der Einfachheit“ von Renate Schmidt. Auf anschauliche Weise vermittelt das Buch, dass gerade auch die kleinen, einfachen Dinge im Leben wichtig sind. Das Buch hat mich zum Nachdenken angeregt und hat mir geholfen, vielen Dinge gelassener zu sehen und die Einfachheit wiederzuentdecken.

  2. Tina

    Mein (momentanes) Lieblingsbuch ist „Wolkenhäuser“ von Mark Zahel aus dem Bruckmann Verlag. Genau die richtige Inspirationsquelle für den kommenden Bergsommer!

  3. Stefan

    Hi,

    ich gehe gerne Geocachen, daher interessiere ich mich für das Buch, um noch mehr bezüglich Navigation, etc. zu lernen.

    Mein Lieblingsbuch ist „Die Stadt der träumenden Bücher“ von Walter Moers.

    Stefan

  4. Melanie

    Was für eine schöne Aktion!
    Auch ich könnte das Buch wunderbar zum Geocachen und Wandern gebrauchen :)
    Meine absoluten Lieblingsbücher sind immernoch die Neschan-Trilogie von Ralf Isau.
    Viele Grüße
    Melanie

  5. Zweene aka Sven

    Hallo,

    tolle Aktion von der ich schon länger gehört hab.
    Mein Lieblingsbuch ist „Die 13. Stunde“ von Richard Doetsch. Es ist so spannend, toll geschrieben und mitreißend das ich es innerhalb von 3 Tagen in jeder freien Minute verschlugen habe.

    Lg Sven

  6. Claudia

    Mein absolutes Lieblingsbuch ist zur Zeit das Buch „Slow Travel: Die Kunst des Reisens“ von Dan Kieran. Seine Philosophie ist, dass das langsame Reisen, am besten zu Fuß – einfach zu Hause losstarten und durch die Natur streifen – die beste Art ist, um wirklich in Kontakt mit der Natur, der LAndschaft und den Menschen zu treten. Geboren aus einer notorischen Flugangst, bereits er die Welt beispielsweise mit der Bahn, und hat entdeckt, dass man so den Wandel der LAndschaften ganz unmittelbar erlebt, und so viel mehr drin ist im Geschehen. Zudem plädiert er für Reisen in der eigenen Heimat, weil man dort soviel Neues erleben kann – ich denke, Recht hat er.

  7. Stefanie

    Danke euch allen fürs Mitmachen und danke für die vielen Buchtipps, da ist einiges dabei, was ich mir mal anschauen werde. Die Gewinner-Auslosung mache ich heute abend und das Ergebnis erscheint dann hier in diesem Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.