He, Gipfelglück, zeig her deine (Outdoor-) Schuhe!

Unter dem Aufruf “Zeigt her eure (Outdoor-)Schuhe” haben die Blogger Kollegen von Matschbar eine Blogparade gestartet und suchen…den Lieblingsschuh. Während ich in den letzten Tagen überlegte, welches denn meine Lieblings-Outdoor-Schuhe sind, kam mir ein entscheidender Gedanke:

Bei den allermeisten Outdoor-Aktivitäten sind die Schuhe der allerwichtigste Ausrüstungs-Gegenstand! Wenn die Schuhe nicht richtig passen, wenn sie drücken und reiben und scheuern, dann wird aus Vergnügen doch Qual, bei einer Wanderung, beim Skifahren, bei einer Radltour.

Deswegen wird mein Beitrag zur Blogparade ein Blick in den Gipfelglück Schuhschrank, in dem treue Blogleser evtl auch alte Bekannte wieder treffen werden.

Gipfelglück’s Skischuhe

Den Anfang macht der neueste Zugang im Hause Gipfelglück.

Nachdem ich die ersten Jahre im Projekt Pistenglück immer Skischuhe beim Skiverleih ausgeliehen habe, habe ich diesen Winter in eigene Schuhe investiert. Sie reißen ein ordentliches Loch in den Geldbeutel, aber ich bin froh, dass ich das Geld ausgegeben habe. Es ist einfach angenehmer beim Skifahren in den eigenen Schuhen zu stehen und nicht im Fußschweiß unbekannter Vormieter. Zudem geht das Ski Ausleihen sehr viel schneller, wenn man die eigenen Schuhe mitbringt.

Und dadurch, dass sie im Laden speziell in einem Ofen auf meine Fußform angepasst wurden, passen diese Skischuhe perfekt! Mit einem tollen Skigebiet vor der Haustür (hier meine erste Begegnung…damals) sind die Skischuhe tatsächlich Alltags-Begleiter geworden. Unvorstellbar, wenn die nicht richtig passen würden! Und so „sause“ ich seit diesem Jahr mit den Atomic Hawx Prime 90 W Damen Skischuhen die Pisten hinab.

Schuhe für’s Pistenglück

Gipfelglück’s Hochtourenschuhe

Meine Bergschuhe für Hochtouren, also die Steigeisenfesten Schuhe, habe ich vor einigen Monaten bereits vorgestellt und ziehe sie immer noch gerne an: die Hanwag Damen Bergstiefel Badile Combi Lady GTX. Allerdings lösen sich an den Seiten inzwischen die Gummiteile, auch Kleben beim Schuster hat nichts gebracht. Derzeit verdränge ich das Problem ein wenig, für Wintertouren sind mir die Schuhe eh nicht warm genug, aber für den Sommer muss ich mir was überlegen…

Zum Testbericht: www.gipfel-glueck.de/test-damen-bergstiefel-badile-hanwag/

 

Badile Hanwag mit Steigeisen

Gipfelglück’s Jeden-Tag-Outdoor-Schuhe

Zu den Lieblingsstücken gehören auch noch immer die ganz leichten Madison Low CNX von Keen. Sie sind super für kurze Radltouren, Spaziergänge, zum Einkaufen und Stadtbummel, sie waren aber auch als Hüttenschuhe schon auf Bergtouren mit dabei. Sie lassen sich gut barfuß tragen und ich freue mich schon, wenn ihre Saison wieder startet.
Zum Testbericht: www.gipfel-glueck.de/testbericht-outdoor-schuhe/

Schuhe für jeden Sommertag!

Gipfelglück’s Mountainbikeschuhe

Nicht unbedingt notwendig aber doch praktisch sind richtige Mountainbike Schuhe! Im Fachhandel bin ich vor einiger Zeit fast verzweifelt, es war tatsächlich unmöglich, MTB Schuhe als Damenmodell, oder die Herrenmodelle in Größe 40 zu bekommen! Im „Bergfreunde“ Online Shop* gibt es inzwischen eine tolle Auswahl an Radl-Kleidung, ganz selbstverständlich auch für Frauen.

Meine Wahl fiel auf die Mavic Crossmax Pro H20*. Klettverschlüsse können nicht in die Speichen geraten und nicht an Zweigen hängen bleiben. Durch das sehr ausgeprägte Profil, Stollen fast wie bei Fußballschuhen, findet man guten Halt im Gelände, wenn man absteigen und das MTB ein Stück tragen oder über einen Baumstamm heben muss (was einem selbst in den nördlichen Isarauen in München passieren kann). Und sie sind wasserdicht, Dank atmungsaktiver GORE-TEX®-Membran!

Mountainbike Schuhe von Mavic

Gipfelglück’s Wahrheit

Am allerschönsten aber ist es doch barfuß. Nach der Bergtour die Schuhe ausziehen und in einen kalten Bergbach halten. Oder in Flipflops lüften. Unvergleichlich!

Was sind deine Lieblingsschuhe?

*Die Schuhe wurden mir als Testexemplar von den Bergfreunden zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür.



Gefallen?Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann freue ich mich, wenn du ihn über Facebook, Twitter oä deinen Freunden weiterempfiehlst. 

Hast du Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel? Stelle sie unten im Kommentarfeld oder über das Kontaktformular.

Du möchtest künftig keine neuen Artikel verpassen? Dann empfehle ich dir den neuen Newsletter, werde Fan auf der Facebook Seite oder folge Gipfelglück auf Twitter oder Instagram. Einen RSS Feed gibt es natürlich auch. Danke für’s Lesen!

Stefanie Dehler
Folgt mir:

Stefanie Dehler

Herausgeberin des Gipfelglück Blogs - einer Sammlung von persönlichen Erfahrungen beim Wandern, Bergsteigen, Radlfahren und Reisen, im Chiemgau, in den Alpen, weltweit.
Mit einer Vorliebe für Höhenmeter, Kuchen, Bier, Bücher und Instagram.
Stefanie Dehler
Folgt mir:

2 Comments

  1. Manfred

    hallo Stefanie, eine meiner Lieblings-Outdoor-Schuhe sind meine Shimano Fahrrad-Sandalen: Profil wie deine MTB-Schuhe aber im Sommer unschlagbar …
    Wasserdicht? Nicht nötig, Fluß- und Bachquerungen sind erfrischend :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.