Gipfelbuch: Conic Hill

Conic Hill Wanderung in SchottlandEin eher unbekannter Berg ist der Conic Hill in Schottland; direkt am Ufer des Loch Lommond gelegen. Wir waren in Edinburgh und suchten für den selben Tag noch eine schöne Wanderung. Auf der tollen Website Walking in Scotland wurden wir schnell fündig. Erste positive Überraschung: ein riesiger kostenloser Wanderparkplatz am Start in Balmaha! Außerdem Tourist Office und Toiletten und auf der anderen Straßenseite Cafe und kleiner Supermarkt.

Blumen in Schottland

Ziemlich voll war es unten, aber da es zum Conic Hill eher steil hoch geht – es ist eine kurze Tour aber halt doch kein Spaziergang – waren wir auf dem Weg recht bald allein. Durch Farne und an Schafen vorbei geht es nach oben, erst durch den Wald, dann über Wiesen, mit immer besserem Blick auf den Loch Lommond unten mit seinen Inseln.

auf der Wanderung zum Conic Hill in Schottland

Am Gipfel 360 Grad Blick, grandios! Die Wanderer auf dem Conic Hill haben Zeit, genießen die Sonne und sind bereit zum Schwätzchen halten. Den Weg kann man nicht verfehlen, und bergab kann man einfach den Ziegenpfaden folgen, irgendwie kommt man schon runter.

Schön ist dieses Video eines schottischen Fotografen:

Conic Hill from Balmaha – Scotland from john johnston on Vimeo.

 

Bei Wolken ist das ganze bestimmt sehr eindrucksvoll, aber ich bin froh, dass wir sehr viel besseres Wetter hatten:

Conic Hill in Schottland
schottische Kühe
Schottland Loch Lommond
Stefanie Dehler
Folgt mir:

Stefanie Dehler

Herausgeberin des Gipfelglück Blogs - einer Sammlung von persönlichen Erfahrungen beim Wandern, Bergsteigen, Radlfahren und Reisen, im Chiemgau, in den Alpen, weltweit.
Mit einer Vorliebe für Höhenmeter, Kuchen, Bier, Bücher und Instagram.
Stefanie Dehler
Folgt mir:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.