Das Kuchen-Jahr 2014

Kuchen in MünchenJetzt kommt es hier doch noch zu einem Jahresrückblick…einem Kuchen – Rückblick. Beim Fotos Durchsuchen in der letzten Zeit hat sich zwischen all den Schnitzeln, Knödeln, Tartes, Quiches und Polentagerichten ganz deutlich gezeigt, was mein Lieblingsessen ist, und was ich besonders gern selbst zubereite und auch fotografiere.

2014 war also ein gutes Kuchen-Jahr, und 2015 wird hoffentlich ein ebenso Gutes und Leckeres – wobei exotische Desserts, Kaiserschmarrn und sonstige Mehlspeisen der Alpen in die Kategorie Kuchen mit dazu gehören.

Ein aktives, (gipfel-)glückliches und gesundes neues Jahr euch allen!

Ein Jahr mit Kuchen auf Terrassen von Hütten…

Kuchen in den Bergen

… und in Stuben von Hütten…

Kuchen in Berghütten

… Kuchen auf Reisen…

Kuchen auf Reisen

… Kuchen mit blauem Himmel (am Hochfelln)…

Kuchen am Hochfelln

… und im Trüben (am Fockenstein)…

Fockenstein

…Kuchen beim Skifahren (in Ehrwald)…

Kuchen auf der Ehrwalder Alm

…und beim Wandern (in Slowenien)…

Kuchen in den Julischen Alpen

… und bei Schneeschuh-Touren (am Sonntagshorn)…

Kuchen am Sonntagshorn

…Kuchen mit Weißbier, Spezi, Buttermilch, Skiwasser, und mit Gipfelglück!

 

PS: Dank eines gebrochenen Handgelenks ist Gipfelglück derzeit nur eingeschränkt einsetzbar… schaut am besten auf Instagram, da passiert derzeit noch am meisten, mit Fotos von Skifahrern im Englischen Garten zum Beispiel.

Stefanie Dehler
Folgt mir:

Stefanie Dehler

Herausgeberin des Gipfelglück Blogs - einer Sammlung von persönlichen Erfahrungen beim Wandern, Bergsteigen, Radlfahren und Reisen, im Chiemgau, in den Alpen, weltweit.
Mit einer Vorliebe für Höhenmeter, Kuchen, Bier, Bücher und Instagram.
Stefanie Dehler
Folgt mir:

17 Comments

  1. Ute

    Hmm, lecker! Wenn alle so gut geschmeckt haben wie der Letzte, dann war das ein Jahr zum Reinbeißen. Da fällt das Handgelenk kaum mehr ins Gewicht. Noch ein bisschen Übung und bald machst Du alles mit links. Komm gut ins neue Jahr

  2. Uli

    Das ist ja mal ein besonderer Jahresrückblick.
    Kuchen verbinde ich ja meist mit Kaffee, aber da sind doch auch auffällig viele Weißbiergläser neben den Kuchentellern! Passt auch :-)

    Viele Grüße,
    Uli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.