Home bergaufbergab Profis: die Norwegerin Cecilie Skog

Profis: die Norwegerin Cecilie Skog

von Stefanie Dehler
2 Kommentare

Im aktuellen 4 Seasons Heft habe ich ein Interview mit einer mir bisher unbekannten Abenteurerin aus Norwegen gelesen, Cecilie Skog. Sie hat als erste Frau der Welt den „Explorer Grand Slam“ geschafft, d.h. die 7 Summits sowie beide Pole erreicht. Und viele andere coole Sachen… Im gedruckten Interview machte sie schon einen sehr sympathischen Eindruck, deswegen habe ich versucht mehr Informationen über sie herauszubekommen und fand dieses schöne Video. Ihre Botschaft: Spaß haben bei dem, was man tut.

Also, viel Spaß beim Ansehen des kleinen Films mit Bildern aus der Antarktis, aus Norwegen und – natürlich – aus Nepal:

Kennst du das schon?

Hier kommentieren

*Mit dem Absenden akzeptierst du die Datenschutzbedingungen dieser Website. www.gipfel-glueck.de/datenschutz

2 Kommentare

Bernd | KritzelKraxel.net 24. März 2013 - 22:45

Ja, sie kommt sehr sympathisch rüber. Schön auch, dass die von den hohen Gipfeln los lassen konnte und die Wege, die Umgebung und die lokalen Menschen genießt und auf sie neugierig ist. Davon können wir viel mehr lernen, als von einem hohen Gipfel.

Viele Grüße, Bernd

antworten
Stefanie 25. März 2013 - 19:47

Das finden, was einen selbst glücklich macht, das ist wohl das Geheimnis. So einfach und so schwer.

antworten

Komm in die Gipfelglück Seilschaft.

1 x im Monat 1 Newsletter, mehr Tipps und exklusive Insider-Geschichten. Hier kostenlos anmelden.