RSS Feed

München am Mittwoch (1) – Schnee im Englischen Garten

7. Januar 2015 by Stefanie Dehler

Schnee im Englischen Garten in MünchenMünchen am Mittwoch“ soll eine neue Serie hier im Blog werden und dies hier ist Teil 1. Für ein eigenes München-Blog fehlt mir die Zeit, Inhalte gäbe es genug, und außerdem werde ich dank des immer noch gebrochenen Handgelenks eh erst mal nicht so viel Zeit auf Gipfeln verbringen können. Auch nicht auf Ski oder auf dem Radl…

Eher mit Spaziergängen vor meiner Haustür, nämlich im Englischen Garten in München. Und der war am 1. Januar zauberhaft wie selten, und so nehme ich euch heute auf einen weißen Rundgang mit.

Starten wir an der Loipe in Richtung Aumeister. Also ganz im Norden, wo es keine Touristen gibt. Am besten an der U-Bahn Station Alte Heide starten.

Loipe im Englischen Garten in München

Und diese Langläufer sind im Englischen Garten Richtung Süden unterwegs.

Langläufer im Englischen Garten in München

Der Kleinhesseloher See, an dem der Biergarten vom Seehaus Winterschlaf hält, ist ziemlich zugefroren, aber noch gibt’s weder Eishockey noch Eisstockschießen.

Kleinhesseloher See im Englischen Garten in München

Anders am Chinesischen Turm, hier gibt’s immer noch Glühwein und Würschtl.

Chinesischer Turm im Englischen Garten.

Noch mehr Gaudi am Monopteros ein paar Schritte weiter, auch wenn dies sehr kurze Schlittenbahnen sind, summt die Luft vor lauter „Bahn Frei“-Geschrei und Gejauchze.

Schlittenfahren am Monopteros im Englischen Garten in München

Fast noch schöner ist es, wenn das Wasser nicht zugefroren ist wie hier am Entenvolierebach, oder?

Entenvolierebach im Englischen Garten in München

Und der Eisbach machte seinem Namen am Neujahrstag auch alle Ehre.

Eisbach im Englischen Garten in München

Eine Woche später ist nicht viel übrig geblieben vom Schnee aber immerhin die Erinnerung an einen weißen glitzernden Schneespaziergang im Englischen Garten.

Winterzeit im Englischen Garten in München

——-

Gefallen?Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann freue ich mich, wenn du ihn über Facebook, Twitter oä deinen Freunden weiterempfiehlst. 

Hast du Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel? Stelle sie unten im Kommentarfeld oder über das Kontaktformular.

Du möchtest künftig keine neuen Artikel verpassen? Dann empfehle ich dir den neuen Newsletter, das WhatsApp Abonnement, werde Fan auf der Facebook Seite oder folge Gipfelglück auf Twitter oder Instagram. Einen RSS Feed gibt es natürlich auch. Danke für’s Lesen!

Stefanie Dehler
Folgt mir:

Stefanie Dehler

Herausgeberin des Gipfelglück Blogs - einer Sammlung von persönlichen Erfahrungen beim Wandern, Bergsteigen, Radlfahren und Reisen, im Chiemgau, in den Alpen, weltweit.
Mit einer Vorliebe für Höhenmeter, Kuchen, Bier, Bücher und Instagram.
Stefanie Dehler
Folgt mir:

Letzte Artikel von Stefanie Dehler (Alle anzeigen)


4 Comments »

  1. Mein Herz blutet bei dem Gedanken, dass ich das alles verpasst habe! Hoffentlich war’s das nicht wieder mit dem Winter für dieses Jahr ;-)

    • Stefanie Dehler sagt:

      Du hast einen einzigen Tag verpasst – mehr war ja nicht, zumindest in München. Und es kommt bestimmt noch mehr! LG

  2. Toby sagt:

    Sehr schöne Bilder…und hoffentlich kommt der Schnee auch noch mal zurück. Mir fehlt nämlich noch die Tour durch den Schnee in meiner Liste…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *