Home Gipfelbuch Kuchen mit Aussicht (1): die Paulshütte auf der Kneifelspitze

Kuchen mit Aussicht (1): die Paulshütte auf der Kneifelspitze

von Stefanie Dehler
4 Kommentare

kneifelspitze_DSCF8882Die Paulshütte auf der Kneifelspitze: Beim heutigen “Kuchen mit Aussicht” blickt man auf alle Gipfel, die rund um Berchtesgaden Rang und Namen haben. Wo man schon mal war und wo man noch hin möchte. Im Tal unter einem ruht Berchtesgaden, und welche Bergpracht es umgibt, kann man selten so schön bewundern wie von der Kneifelspitze aus.

Speisekarte:

Es gab sehr leckeren Gugelhupf auf meinem Teller, aber auch die Pflaumenstreuselkuchen und die Germknödl sahen toll aus.
Die Terrasse ist auf verschiedenen Ebenen gebaut und verwinkelt, so dass man nicht das Gefühl hat, in einer Menschenmasse zu sitzen. Selbstbedienung.
2 Scheiben Gugelhupf + 1 Spezi = 6,40 Euro

Kuchen mit Aussicht: Gugelhupf

Kuchen mit Aussicht: Gugelhupf

Aussicht:

Im Aufstieg Aussicht auf den Untersberg. Beim Kuchenessen auf Hohen Göll, Hohes Brett, Jenner, Watzmann, Hochkaltergruppe, Reiteralm, Königssee, Berchtesgaden und vieles dazwischen. 5 min von der Hütte entfernt gibt es noch einen Aussichtspunkt mit Blick auf Salzburg, den Gaisberg uvm.

Terrasse der Paulshütte mit Aussicht auf Berchtesgaden

Terrasse der Paulshütte mit Aussicht auf Berchtesgaden

Lage und Erreichbarkeit:

Als Startpunkt empfehle ich euch Maria Gern, ein winziges Dorf mit Wallfahrtskirche nur ein paar Kilometer von Berchtesgaden entfernt. Es gibt kostenlose Parkplätze aber nicht allzu viele.
Die Paulshütte erreicht man nur zu Fuß. Viel Wald auf dem Weg nach oben, viel Sonne auf der großen Terrasse, die Wanderung ist das ganze Jahr machbar.

Die Kneifelspitze - unscheinbar aber mit fantastischem Ausblick

Die Kneifelspitze – unscheinbar aber mit fantastischem Ausblick

Schwierigkeit:

Einfacher, manchmal sehr steiler Weg von Maria Gern aus. Gut beschildert. Ca. 1 Stunde für ungefähr 400 Hm.

Blick auf Salzburg von der Kneifelspitze

Blick auf Salzburg von der Kneifelspitze

Wegbeschreibung:

Zum Beispiel hier bei den Kollegen von Höhenrausch, die auch einen alternativen Rückweg anbieten, der zumindest am Anfang etwas schwieriger ist als der “Normalweg” und nur bei trockenem Wetter begangen werden sollte.

Blick zum Untersberg

Blick zum Untersberg

Weiterlesen

Mehr von Gipfelglück über Berchtesgaden und die Berchtesgadener Alpen

Die Website der Paulshütte

 

“Kuchen mit Aussicht” ist eine neue Gipfelglück Serie über besondere Orte in den Bergen – man kann dort Kuchen essen und hat eine besonders schöne Aussicht. Freut euch auf weitere Folgen, es sind bereits welche in Arbeit.

 

Kennst du das schon?

Hier kommentieren

*Mit dem Absenden akzeptierst du die Datenschutzbedingungen dieser Website. www.gipfel-glueck.de/datenschutz

4 Kommentare

Steve 1. November 2016 - 21:40

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich noch nie auf der Kneifelspitze war.

Sollte ich wohl unbedingt mal nachholen!

antworten
Stefanie Dehler 2. November 2016 - 07:55

Am Anfang gibt’s 29% Steigung, das gefällt dir bestimmt :-) Und die Aussicht ist wirklich ein Hammer!

antworten
Janina 10. November 2016 - 22:24

Die Kneifelspitze ist echt ein super Ziel für eine schöne Tagestour. Wirklich klasse Bilder hast du da gemacht. Vor allem die Gugelhupf und das Spezi sehen sehr verlockend aus :D

Liebe Grüße!

antworten
Stefanie Dehler 11. November 2016 - 09:50

Danke und viele Grüße!

antworten