Kuchen mit Aussicht (3): die Winnebachseehütte im Ötztal 2.362m

Die Winnebachseehütte ist ein wunderbarer Ort. In einem Seitental des Ötztals, in großer Stille auf 2.362m gelegen, die einzigen Geräusche sind Wasserrauschen, Wassergluckern, und ab und zu noch ein Plätschern. Und das freundliche Geplauder des Hüttenteams, das einen nach einer kurzen, kaum 2-stündigen Tour mit Kuchen und Buttermilch versorgt.

Werbe-Hinweis: Reise auf Einladung von Ötztal Tourismus

Winnebachseehütte im Ötztal/ Tirol
Winnebachseehütte im Ötztal/ Tirol

Speisekarte auf der Winnebachseehütte

Die Hütte ist über eine Materialseilbahn mit der “Zivilisation” verbunden, so dass regelmäßig frische Zutaten zum Kuchenbacken auf die Hütte gebracht werden können. Neben meinem köstlichen Schokokirschkuchen gab es noch Zwetschgenkuchen und Apfelstrudel sowie übliche Hüttengerichte.

Kuchen mit Aussicht auf der Winnebachseehütte/ ötztal
Kuchen mit Aussicht auf der Winnebachseehütte

Aussicht von der Winnebachseehütte

Wasser fließt im Winnebachtal überall, scheinbar von allen Seiten kommend, den Weg kreuzend, in alle Richtungen weiterfließend. Von der Hütte blickt man durch große Panoramafenster und von der Terrasse auf einen großen Wasserfall auf der anderen Talseite. Tief unten im Tal fließen mehrere Bäche wild durcheinander und erinnern an eine kanadische Berglandschaft.

Wasserfall gegenüber der Winnebachseehütte/ Tirol
Wasserfall gegenüber der Winnebachseehütte/ Tirol

Hinter der Hütte: eine gewaltige monotone Geröllhalde und daneben ein wunderschöner Bergsee, der Winnebachsee. Mit Uferspazierweg, Bänken und einer kleinen Wollgrasinsel.

Der Winnebachsee mit der Winnebachseehütte/ Österreich
Der Winnebachsee mit der Winnebachseehütte/ Österreich

Die vermutlich allerbeste Aussicht hat man von der Schaukel vor der Hütte…nach dem Kuchenessen.

Lage und Erreichbarkeit der Winnebachseehütte

In weniger als 2 Stunden (ca 800 Hm) vom großen kostenlosen Wanderparkplatz in Gries (1.569m) auf einem einfachen, abwechslungsreichen, manchmal steilen Weg erreichbar. Kurz, und doch scheint man eine andere Welt zu betreten, wenn man den Wald, die Almwiesen und den gerölligen Abschnitt hinter sich gelassen hat. Man ist weit weg vom Lärm der Autos im Tal, insbesondere am Ufer des Winnebachsees verspürt man eine tiefe Ruhe, der Wind scheint alle düsteren Gedanken wegblasen zu können.

Dem Himmel über den Stubaier Alpen ein Stück näher: Hütte in Sicht
Dem Himmel über den Stubaier Alpen ein Stück näher: Hütte in Sicht

Die Winnebachseehütte liegt am Adlerweg, zum Gipfel des Gänsekragens sind es weitere 550Hm, weitere Gipfel und Hütten in der Nähe siehst du auf dem Foto.

Wegweiser bei der Winnebachseehütte/ Ötztal
Wegweiser bei der Winnebachseehütte/ Ötztal

Schwierigkeit

Der Weg ist immer recht breit, nie ausgesetzt, es gibt weder Kletter- noch Kraxlstellen. Auch für Kinder geeignet.

Fazit: Die Winnebachseehütte ist sicher alles andere als ein Geheimtipp aber wenn man sich rechtzeitig auf den Weg macht, so spätestens um 9 vielleicht, hat man auf dem Weg seine Ruhe und kann seinen Kuchen auf der Hütte ausgiebigst in Ruhe genießen. Definitiv eine Empfehlung für einen Kuchen mit Aussicht!

Gerölliger Weg im Winnebachtal, einem Seitental des Ötztals
Gerölliger Weg im Winnebachtal, einem Seitental des Ötztals

Datum der Tour: 14. August 2017

Im Ötztal war ich auf Einladung des Tourismusverband Ötztal unterwegs.

Weiterlesen

Website der Winnebachseehütte: www.winnebachseehuette.com

Kuchen mit Aussicht (1): Paulshütte auf der Kneifelspitze

Kuchen mit Aussicht (2): 2x Kuchen am Chiemsee

Mehr aus dem Ötztal bei Gipfelglück

Mehr aus Tirol

Mehr Besuche auf Berghütten

Winnebachalp
Winnebachalp

 

Unterwegs zur Winnebachseehütte im Ötztal
Unterwegs zur Winnebachseehütte im Ötztal

 

Schattiger Wald auf dem Hüttenzustieg im Sommer, Winnebachseehütte
Schattiger Wald auf dem Hüttenzustieg im Sommer, Winnebachseehütte

 

Kuchen mit Aussicht“ ist eine neue Gipfelglück Serie über besondere Orte in den Bergen – man kann dort Kuchen essen und hat eine besonders schöne Aussicht. Freut euch auf weitere Folgen, es sind bereits welche in Arbeit.

——-

Gefallen?Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann freue ich mich, wenn du ihn über Facebook, Twitter oä deinen Freunden weiterempfiehlst. 

Hast du Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel? Stelle sie unten im Kommentarfeld oder über das Kontaktformular.

Du möchtest künftig keine neuen Artikel verpassen? Dann empfehle ich dir den Newsletter, werde Fan auf der Facebook Seite oder folge Gipfelglück auf Twitter oder Instagram. Einen RSS Feed gibt es natürlich auch. Danke für’s Lesen!

Follow my blog with Bloglovin

3 Comments

  1. Christiane

    ich liebe Kuchen mit Aussicht! Schöner Beitrag. Tipps zum Testen für Dich: Pfeishütte und das Karwendelhaus im Karwendel. Für eine ganz einfache und kurze Wanderung in der Nähe von Innsbruck die Arzler Alm!
    Liebe Grüße

  2. Pingback: The Week in Review 269 – user's Blog!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.