Neu hier? Herzlich Willkommen!

Gipfelglück ist ein Outdoor Blog und Reiseblog aus dem Chiemgau. Du findest hier eine einzigartige Mischung aus Bergaktivitäten, Reiseberichten und einer Prise “Dolce Vita”, also Dingen, die das Leben schöner machen (und oft gar keine “Dinge” sind).

Gipfelglück will dich dazu inspirieren, die Welt zu erkunden, denn das Leben ist kurz… Die Welt vor deiner Haustür, die Welt im Internet/ in Büchern/ auf deiner Yogamatte/ in deiner Küche, und auch die große weite Welt da draußen mit unendlich vielen interessanten Orten und Menschen.

Geht man mit Neugier auf die Suche nach Ideen und Inspiration, ist man oft überwältigt von der Menge an Informationen, der Unübersichtlichkeit oder langweiligen Inhalten zu irgendwie den immer gleichen Themen.

Das Gipfelglück Blog leitet deine Neugier in eine wohltuende Richtung – und steht dir bei Fragen zur Verfügung.

Seit 2011 geht es im Gipfelglück Blog um Bergtouren in den Chiemgauer Bergen und in anderen Bergregionen dieser Welt, mit Steigeisen, MTB, Schneeschuhen, Ski, Touren auf Hausberge, Gletscher, Vulkane, zu Hütten, Almen, Kuchen unterm Gipfelkreuz.

Herzlich Willkommen, du neue Leserin und neuer Leser!

Du bist hier richtig, wenn…

Ein Foto vom Strand, wirst du dich fragen, passt weder zum Chiemsee noch zu einem Dreitausender. Schon recht, aber das Schöne am Bloggen ist schon immer, dass du dir die Regeln selber machst. Und sie jederzeit brechen kannst.

Und so geht es im Gipfelglück Blog zwar meistens um Gipfel – möglichst hohe Gipfel, denn obwohl ich aus der Rhön stamme, haben die Mittelgebirge ihren Reiz für mich verloren, spätestens seit ich auf fast 700 m im Chiemgau wohne, von der Terrasse auf 1600m Berge blicke und Hausberg bedeutet, dass ich von der Haustür aus losgehe.

Trotz diese Reize sind aber mein Fernweh und meine Neugier auf ferne Länder, große Städte, andere tolle Regionen dieser Welt riesig wie eh und je, und wenn ich auf Reisen bin, sind mir Outdoor Aktivitäten immer wichtig. Wandern am Strand, mit dem Radl durch die Stadt, mit einem Kayak oder der Schorchelausrüstung auf und im Meer, und auch solche Erlebnisse finden dann ihren Platz im Gipfelglück.

Wie man gipfelglückt.

Wie du passende Artikel findest: ganz oben findest du 4 kleine Querstriche, dahinter verbirgt sich die Navigation. Touren sortiert nach Region, Sportart, Land etc. Oben und unten findest du ein Suchfeld, gib dein Suchwort ein, wo “search” steht. Außerdem zum Stöbern und Suchen: eine Bergliste sortiert nach Namen von A bis Z, und eine Bergliste sortiert nach Monaten von Januar bis Dezember. Weiter unten habe ich noch ein paar Artikel verlinkt, die oft gelesen werden, und ein paar andere, die ich dir zum Einlesen empfehlen möchte.

Viel Freude beim Lesen wünsche ich dir, egal ob du Ideen für einen Wanderurlaub suchst, Hüttentouren recherchierst oder die Tagestour fürs nächste Wochenende.

Meld dich mal!

Ich freue mich von dir als Leser*in zu hören. Unter einem Artikel im Kommentarfeld. Per E-Mail an stefanie@gipfel-glueck.de. Auf Instagram. Auf Pinterest. Auf Facebook. Auf Twitter.Um nichts zu verpassen, kannst du dich für den Newsletter anmelden (Anmeldung hier). Der kommt alle 4 Wochen zu dir, erinnert dich an neue Gipfelglück Artikel und bringt ab und zu Überraschungen mit.

Gipfelglück ist ein Hobby Projekt, neben Job und Haushalt und Familie und, ja, neben ganz viel Draußen Sein.

Meine Regeln heißt übrigens auch, das plumpe Werbung in den Kommentaren gelöscht wird. Wer werben will, zahlt dafür. Gipfelglück ist echt, Werbung wird gekennzeichnet, Gipfelglück ist ehrlich und es gelten meine Regeln.

Und weil du bis hier unten gelesen hast, bekommst du auch noch ein Foto vom Berg. Von einem hohen. Vom Jebel Toubkal in Marokko, 4.167 m.

Gipfelglück auf 4000m auf dem Toubkal im Hohen Atlas

Oft gelesene Gipfelglück Artikel

Sehr beliebt: die Berichte und Tipps für die Alpenüberquerung auf dem E5 von Oberstdorf nach Meran

Sehr nützlich: Packlisten. Was muss man einpacken für Hüttentouren, Kanada Touren, Nepal Touren

Im Winter: Skifahren lernen für Erwachsene und mit der Pistenraupe mitfahren

Im Sommer: Eine Hüttentour im Bregenzerwald. Auf den Hochkönig. Schachen und Meilerhütte

In der Ferne: der Icefields Parkway in Kanada. Um die Anapurna in Nepal. Der Olavsweg in Norwegen.

Lieblingsberge und andere Empfehlungen

Hohe Berge in den Alpen: GroßglocknerMarmolataHoher Riffler

Traumreisen: NeuseelandThailandPeru

Mit dem Fahrrad: im Chiemgauin Londonin Vancouver

Kommentare

  1. Hey Stefanie,

    wir sind gerade durch Zufall au deinen Blog gestoßen und sind super begeistert von deinen vielfältigen Beiträgen. Sehr inspirierend für unseren eigenen Blog, vielleicht hast du ja mal Zeit und Lust bei uns vorbei zu schauen ;)

    Liebe Grüße
    Magdalena von peaks & rosy cheeks

Kommentarfunktion deaktiviert